Startseite


Besucher

Gastgeber | Online Buchen | Ausflugstipps | Kultur | Sport-Spiel | Karte | Wetter | Highlights | Wintersport

Startseite
Ausflugstipps

Web-Kameras
Bad Bayersoien
Bad Heilbrunn
Bad Kohlgrub
Eschenlohe
Ettal
Garmisch 
Partenkirchen

Kochel
Mittenwald
Murnau
Oberammergau
Oberau
Ohlstadt
Peißenberg
Peiting
Penzberg
Schlehdorf
Schongau
Seehausen
Steingaden
Weilheim

 

Eine Auszeit für die ganze Familie

Gerade in turbulenten Zeiten mit einer hohen nervlichen Belastung ist es wichtig, sich eine Auszeit zu gönnen und dem Alltag zu entfliehen. Um den aktuellen Umständen Rechnung zu tragen und das Infektionsrisiko so klein wie möglich zu halten, lohnt sich ein Urlaub im eigenen Land. Wer seinen Urlaub clever plant, fördert damit auch seine Gesundheit. Ein paar Tage oder Wochen an der klaren Bergluft wecken die Lebensgeister und füllen den Körper mit frischer Energie. Wichtig ist natürlich auch, dass der Familie genug Raum zur freien Entfaltung zur Verfügung steht. In der Bergwelt lässt sich das besonders leicht realisieren. Vor allem das Bundesland Bayern entpuppt sich als reizvolles Reiseziel für Menschen, die die Idylle und Ruhe suchen. 

Alpensee

Bayern – das Land der Berge und kristallklaren Seen

Bayern bietet als Reiseland von jedem etwas. Wer gerne gemütlich wandert, findet zahlreiche Wege, die durch eine idyllische Landschaft führen. Passionierte Alpinisten lieben die Herausforderung beim Klettern. Ob beim Vespern in einer rustikalen Almhütte oder bei der Fahrt mit der Seilbahn – die Aussicht ist grandios. Darüber hinaus warten zahlreiche kristallklare Bergseen auf Badelustige und Wassersportler. Tiergärten, Sommerrodelbahnen und Freizeitparks machen einen Urlaub in Bayern vor allem für Familien mit Kindern interessant. Selbst ein Wellnessurlaub lässt sich im richtigen Hotel mit dem Nachwuchs prima verwirklichen. Eine exzellente Adresse für
Wellness in Niederbayern ist das 4-Sterne-Posthotel Rattenberg. Es liegt in der Nähe von Sankt Englmar und eignet sich gut als Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen. Im Hotel selbst wartet ein umfangreiches Wellnessangebot auch speziell für Kinder auf die erholungssuchenden Gäste.

Eine Rundreise durch Bayern

Wer die Vielfalt des Bundeslands kennenlernen möchte, unternimmt eine spannende Bayern-Rundreise und besucht die schönsten Sehenswürdigkeiten Süddeutschlands. Auf den Besucher warten imposante Schlösser und mächtige Burgen, bizarre Wasserfälle, tiefe Schluchten und mystische Höhlen. Das Wahrzeichen Bayerns ist das Märchenschloss Neuschwanstein. Zahlreiche Höhenburgen und Ruinen bieten eine fantastische Aussicht auf die Bergwelt. Nicht nur in den Alpen gibt es wunderschöne Aussichtspunkte, sondern auch in den anderen Regionen Bayerns wie in der Fränkischen Schweiz oder im Bayerischen Wald. Der Bayerische Wald ist vor allem für seine
schönen Wildtierparks bekannt. Hier leben unter anderem Wölfe, Bären und Luchse in einer naturnah gestalteten Umgebung. Wer gerne durch mittelalterliche Städte flaniert, ist in Rothenburg ob der Tauber oder in Nürnberg in Mittelfranken am richtigen Ort. Hier erwartet den Urlauber eine romantische Fachwerkidylle. Zahlreiche Veranstaltungen laden dazu ein, quer durch Bayern zu fahren und dabei Unvergessliches zu erleben. In Furth im Wald in der Oberpfalz zählt der Drachenstich zu den Attraktionen. Ein riesiger feuerspeiender High-Tech-Drache bringt die Zuschauer in der Nacht zum Schaudern.

Ein Stück Bayern für zu Hause

War der Urlaub schön, dann wünscht man sich natürlich ein Andenken. Da vor allem die
bayerische Küche mit ihren regionalen Delikatessen in guter Erinnerung bleibt, lohnt es sich, Rezepte zu sammeln und zu Hause nachzukochen. Ansonsten füllt wohl das ein oder andere Dirndl den Kleiderschrank. Was viele Menschen aus Bayern mitnehmen, sind zahlreiche Inspirationen. Das betrifft nicht nur den typisch bayerischen Holzbaustil, sondern auch die alpenländische Flora. So manch ein Bayernreisender legt nach der Rückkehr einen alpinen Steingarten mit Enzian und Edelweiß an und genießt die Idylle der Berge wenigstens im Kleinen.

 Brotzeit


Fotos: Sternal Media